Kolumnen 2018

Liebe Hacker,

Ihr schlagt Euch einsame Computer-Nächte mit Tiefkühlpizza um die Ohren, klettert über Firewalls und zwängt Euch durch digitale Sicherheitslücken. Eure…

Weiterlesen

Liebe Mittelschicht,

fühlen SIE sich bei dieser Anrede angesprochen? Dann gehören Sie zu den Glücklichen, deren MONATS-Einkommen nicht unter 80.000 € liegt.…

Weiterlesen

Lieber Dresdner Stadtrat,

„Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht.“ Von wegen, aus der Politik kommen keine guten Nachrichten: Unter…

Weiterlesen

Lieber Fernsehturm Dresden e.V.,

„Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!“ Was für…

Weiterlesen

Lieber Hans-Georg Maaßen,

Gratulation zum Vorruhestand mit 55 – und jährlich knapp 100.000 Euro Rente! Das sind Zahlen, die Gewerkschaftlern feuchte Träume bescheren.…

Weiterlesen

Liebes Chemnitz,

während Prag als „goldene“ Stadt gilt, verpasst man Dir nun das Prädikat „braun“. Deine Einwohner leben in Angst und Schrecken,…

Weiterlesen

Liebes Sommerloch,

auch wir Sachsen wollten Dich stopfen, jedoch war „Kaiman Sammy“ nicht mehr verfügbar. Die Alternative „Nilpferd in der Elbe“ verwarf…

Weiterlesen

Lieber Sami A.

„Gehe nach Tunesien. Begib Dich direkt dorthin. Ziehe 10.000 € ein.“ Pauschalurlaub ist nicht Ihr Ding, was? Erst „Wehrsportübungen“ im…

Weiterlesen

Lieber Joachim Herrmann,

südlich des „Weißwurst-Äquators“ schlägt man bekanntlich gern mal „deftigere“ Töne an, auch wenn – außer markigen Aschermittwochs-Sprüchen – nichts rauskommt.…

Weiterlesen

Lieber Martin Seidel,

oft unterschätzt man traumatische Kindheitserlebnisse: Wurden Sie auf dem Schulhof mal von einem Mädchen verhauen? Und haben sich anschließend wie…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"