Kolumnen 2019

Lieber Weihnachtsmarkt,

erinnern Sie sich noch an die „gute alte Zeit“, als Taschendiebe die größte Gefahr zwischen Glühwein-Stand und Lebkuchen-Bude darstellten? Als…

Mehr lesen

Lieber Billy Six,

was ist der Unterschied zwischen Ihnen und dem deutschen Botschafter in Venezuela? Sie DURFTEN das Land verlassen, er MUSSTE… Wem…

Mehr lesen

Lieber Uwe Steimle,

die „BILD-Zeitung“ brandmarkte Sie kürzlich mit dem momentan schlimmsten Verdacht überhaupt: Ein „Reichsbürger“ zu sein. Gut, das Springer-Käseblatt ist von…

Mehr lesen

Lieber Danny Hollek,

auf dem Satire-Niveau Ihres Arbeitgebers WDR gefragt: Sind Sie eine „alte Antifa-Sau“? Stimmt es, dass die Polizei gegen Sie –…

Mehr lesen

Lieber WDR-Kinderchor,

seid Ihr mutig oder rassistisch? Schließlich beleidigt Euer – in der „Kalifatshauptstadt“ Köln beheimateter Sender – auch Großmütter unserer muslimischen…

Mehr lesen

Liebe Busfahrer,

falls Sie deutscher Nationalität sind: Bloß nicht an die große Glocke hängen, sonst droht Fahrverbot! Damit bestrafte man einen Busfahrer,…

Mehr lesen

Diesen Blog schreibt ein deutscher Kolumnist

„Wenn früh am Morgen das „Nazometer“ dröhnt, weil ein Deutscher das Deutsche nicht verpönt, und der links-grüne Mainstream lustvoll stöhnt.…

Mehr lesen

Lieber Uwe Steimle,

anstatt Ihre eigene Aussage „Wir leben in der Demokratie, da halte ich lieber meinen Mund!“ zu befolgen, schauten Sie dem…

Mehr lesen

Liebe Deutschlandflagge,

noch beim „Sommer-Märchen 2006“ durften wir Dich begeistert schwenken, völlig ungezwungen-fröhlich im Geist eines neuen, friedlichen Patriotismus – für den uns alle…

Mehr lesen

Lieber VW-Konzern,

handelt es sich beim Verdecken des Schriftzugs „Volkswagen Halle“, während des Braunschweiger AfD-Parteitags, um den Vorboten einer generellen Umbenennung? Ist…

Mehr lesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"