Eier, das Volk braucht Eier!

Liebe Leser, bevor Sie über meine felligen Langohren lachen:

Sind Sie wirklich sicher, dass die nächste „Verordnung der Rauten-Kanzlerin zum Schutz von Machterhalt und Provision“ keine Tragepflicht eines „Kopf-Hasenschutzes“ im öffentlichen Raum enthält?

Nichts ist unmöglich in dem Land, wo wir „gut und gerne leb(t)en“.

Einem Land, wo ausgerechnet die Partei mit dem „C“ im Namen, ihren Bürgern das gemeinsame Feiern des höchsten christlichen Festes – der Auferstehung Jesu – verbietet.

Befinden sich Menschen christlichen Glaubens möglicherweise schon in der Unterzahl? Also insgesamt, nicht nur in den verbraucht-bundesländischen Kalifats-Hauptstädten?

Oder steht der „Merkel-Wählverein“ kurz vor seiner Umbenennung in „ISU“ (Islamistisch-Schariaistische-Union)?

Immerhin erklärte die Berliner Staatssekretärin für Bumsdings, die Analphabeten-Tochter Sawsan Chebli, das islamische Recht sei „absolut kompatibel“ mit dem Grundgesetz.

Logisch: Zwangsheirat, Genital-Verstümmelung und Steinigung sind bekanntlich typisch deutsche Traditionen…

Apropos Grundgesetz:

Wie wäre es, wenn WIR unsere – darin verfassungsmäßig verbrieften Grundrechte – einfach wieder aktiv wahrnehmen – gerade (aber nicht nur) zu Ostern?

Denn Aktivitäten wie:

🔰 Besuch von Freunden & Verwandten

🔰 Teilnahme an Demonstrationen

🔰 Öffentliches „Gesicht-zeigen“

🔰 Verlassen der Wohnung zu jeder Tages- und Nachtzeit

🔰 freies Reisen zwischen Rügen & Zugspitze

stellen eben keine „Privilegien“ dar – außer in menschenverachtenden Diktaturen…

Ein Glück, dass uns „Nicht-mein-Präsident“ & „Feine-Sahne-Fischfilet“-Fanboy Steinmeier kürzlich daran erinnerte, dass wir im „besten Deutschland“ leben, „das es jemals gegeben hat“

Daher lautet mein diesjähriger Osterwunsch:

Möge UNSER Volk GEMEINSAM seine Eier wiederfinden!

Ihr

Elmar Gehrke

PS: Plüschohren verhindern die Virus-Verbreitung vermutlich ähnlich zuverlässig wie FFP2-Masken, deren Träger ausschauen, als hätte ihnen die Evolution über Nacht Schnäbel wachsen lassen.

Mehr anzeigen
Sie sagen NEIN zur Lügenpresse und möchten stattdessen lieber meine bitterböse Politiksatire unterstützen? Dann einfach hier klicken:

Ein Kommentar

  1. Mein Tag ist gerettet. Danke Herr Gehrke.
    Bis das deutsche Volk seine Eier wiederfindet, wird wohl noch einige Zeit vergehen.
    Erstmal müssen die ganze Schlafschafe geweckt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"