Was erlauben Kimmich?!

Seit Monaten kämpft die deutsche Sportwirtschaft an vorderster Front im „Großen coronalen Krieg“, indem sie das „Pharmahilfswerk des deutschen Steuerzahler-Volkes“ unterstützt:

Unter der Parole „Zusammen gegen niedrige Renditen – Ärmel hochkrempeln, um Milliarden in astrazenecierte Biontech-Pfizer-Taschen zu schaufeln“, marschieren die SportAbteilungen – selbstverständlich mit dicht geschlossenen Reihen und ruhigem, festen Gleichschritt.

Auch Sportkameraden, die den Komplikationen erlagen, marschieren dabei im „Geiste der weltoffenen Regenbogentoleranz“ mit, wenn sie sich den „Schuh der Bundesmutti“ anziehen und im Blockflötenchor singen:

„Ask your global mRNA-weapon-trader – for the Super-Vaccinator!“

Denn es schauen auf den Impfstatus schon Millionen, voll Hoffnung auf die Freiheit – die am Sankt Nimmerleinstag der Notstandsgesetz 2.0-Aufhebung anbricht.

Doch inmitten dieses Benefizspiels zugunsten der notleidenden Pharmaindustrie, leistet sich dieser „Brot-und-Spiele“-Rasengladiator ein übles Foul, als er gesteht, untermenschlichen „Pimpf-Skeptikern“ anzugehören, welche vorsätzlich die Volksgesundheit gefährden!

Obendrein beging Kimmich „Pimpfkraftzersetzung“, indem er – öffentlich! – ketzerische Zweifel am Wunderserum streut, welches Erlösung von der „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ verspricht.

Dabei ist die „beste Pimpfung aller Zeiten“ dermaßen todsicher, dass …

  • … man auf die – sonst jeden Hustensaft zierende – Warnung, zu Risiken & Nebenwirkungen den Arzt oder Apotheker zu schlagen, verzichtet
  • … alle Serumhersteller eine, staatlich garantierte Haftungsfreistellung von Spätfolgen erhalten, die es aber niemals nicht gibt, was monatelange Langzeitstudien unzweifelhaft
    beweisen

Natürlich ist auch die „China-Fledermausvirus-Pimpfung“ völlig risikolos, wie alle Erzeugnisse der Pharmaindustrie, die selbstlos einzig dem Wohle der Menschheit dienen.

Zugegeben, nicht der gesamten Menschheit. Aber immerhin dem Teil, welcher als Aktionär regelmäßige Heilbäder aus der munter sprudelnden „Dividenden-Quelle“ nimmt…

Natürlich kommen jetzt die „Covidioten“ aus ihren „Schwurbler-Höhlen“ gekrochen und führen Contergan – das, weil „besonders sicher“ eingestuft, damals rezeptfrei erhältlich und gezielt Schwangeren empfohlen – als angeblichen Beweis für jahrelang unentdeckte Nebenwirkungen an.

Falsch, denn führende Pharma-Lobbyisten bestätigen übereinstimmend: Fehlende Gliedmaßen – „it’s not a bug, it’s a feature!“ Getreu der Devise: „Was nicht dran ist, kann nicht kaputtgehen!“

Kimmich ist wie eine benutzte Pimpfspritze leer, wenn er glaubt, sein verantwortungsloses Abweichlertum bliebe folgenlos! Ein sofortiger Ausschluss aus der Mannschaft, welche – politisch überkorrekt – bereits die naziverdächtigen Begriffe „deutsch“ und „national“ entfernte, ist alternativlos!

Denn kein Kultur- und Sportschaffender verstößt im „2G-Reich“ ungestraft gegen die eiserne Spielregel: „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“ – selbst wenn es sich um „Das Lied vom Tod“ handelt…

Ihr

Elmar Gehrke

PS: Als Bundesligaprofi pädokriminelle Straftaten begehen und Kinderpornos verbreiten? Kein Problem, solche Peanuts lässt man mit dem juristischen Bewährungs-Zeigefinger durchgehen!

Aber wehe, Du schreist nicht begeistert „Pimpfheil!“ – dann droht Verbrennung auf dem medialen Schafott!

Sie sagen NEIN zur Lügenpresse und möchten stattdessen lieber meine bitterböse Politiksatire unterstützen? Dann einfach hier klicken:

2 Kommentare

  1. Es ist einiges aus dem Lot geraten, was meine Aufmerkseimkeit erregt hat – ohne Verunsicherung, denn ich kenne ja die Hintergründe. Nachdem ich das Tal der Ahnungslosen durchschritten habe, bin ich kein verunsicherter Bürger mehr. Die CDU hat sieben Aufgaben auf einen Streich:
    1. Auflösen von NATO und EU
    2. Auflösen der BRD, Bilden von sieben deutschen Ländern
    3. Abweisen der mohammedanischen Einwanderer seit 1964
    4. Ende des Klimaschwindels seit 1990
    5. Ende der Stromwende seit 1990, es gibt keine Energiewende
    6. Wende zurück zur konservativen Politik von 2004
    7. Corona-Ende

    Wie wird das gelingen? Da die Gespritzen vorzeitig sterben, bilden die Ungespritzen irgendwann wieder die Mehrheit. Dann haben Umerziehung und politische Korrektheit ausgedient. Richard von Coudenhove-Kalergi erhält einen Ehrenplatz als Schreckgespenst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"