Doppel-G für Alle!

Endlich ist es soweit:

Als erstes Bundesland überhaupt, kommt Sachsen in den Genuss der verbindlichen 2G-Regel! Einfach Spritze, ähm Spitze unser geliebter Pumuckl-Ministerpräsident!

Ist das die Strafe, weil bei der Bundestagswahl die Mehrheit der sächsischen Wähler ihr Kreuzchen bei „Deutschland, aber normal“ machte?

Keine Sorge, liebe Leser in den restlichen 15 Bundesländern:

Auch Sie dürfen sich in Kürze mit Doppel-G vorm „tödlichsten Todesvirus der Menschheitsgeschichte“ schützen! Wetten, dass?

Und seit das „Land, in dem wir gut und gerne lebten“, nicht mehr durch Gesetze, sondern nur noch durch Verordnungen regiert wird, lassen sich „freiheitsbeschneidende Maßnahmen“ über Nacht durchsetzen – quasi blitzkriegsmäßig.

Handeln die aktuellen Machthaber nach der Devise: „Von den Nazis lernen, heißt siegen lernen“?

Immerhin könnte man denken, die Braunhemden lieferten mit ihrer „Verordnung zum Schutz von Volk und Staat“ die Blaupause dafür, wie man sich heute lästiger demokratischer Kontrollen entledigt.

Liebe Leser, Sie wollen ein Beispiel für die unergründliche Weisheit unserer sächsischen Landesregierung? Bitteschön:

Der neue 2G-Erlass verbietet „Ungeschlumpften“ den Zutritt zu gastronomischen Einrichtungen, wogegen für das – im gleichen Raum tätige – Personal weiterhin lediglich ein Test genügt.

Allerdings nur während der Arbeitszeit, denn sobald sich Koch und Kellner in ihrem Lokal auf ein Feierabendbier zusammensetzen, müssen beide gespritzt sein.

Logisch, denn seine gefährliche Intelligenz erlaubt es dem chinesischen Fledermausvirus, zwischen Gast und Angestellten zu unterscheiden!

Gnädigerweise erlaubt man Unvakzinierten noch den Einkauf im Supermarkt. 

Noch. Denn „Aushungern von Pimpfverweigerern“ steht erst ab Januar 2022 auf der Agenda, allerdings unter der Bezeichnung „Kaloriensenkungs- und Diätunterstützungsprogramm für Risikogruppen“

Ihr

Elmar Gehrke

PS: Sachsens Ministerpräsident Kretschmer verkündete kürzlich: „2G ist jetzt zwingendes Muss“.

Irrtum! 

Das einzig „zwingende“ Muss ist, dass Gauleiter von der CDU (Corona Diktatur Union), die eine menschenverachtende „Pimpf-Apartheid“ installieren wollen, sich schnellstens dorthin verziehen, wo der Pfeffer wächst – und dabei „Södolf“ und die restliche Covid-Junta gleich mitnehmen!

Sie sagen NEIN zur Lügenpresse und möchten stattdessen lieber meine bitterböse Politiksatire unterstützen? Dann einfach hier klicken:

10 Kommentare

    1. Genau dieser MP Kretschmer, hat in der ausweglosen Lage in Sachsen vergessen, selbst die Quarantäne auszusitzen. Ich erinnere mich ganz genau, das seine Frau positiv war, und somit in dem Haus , wohl das Virus tobte, noch dazu wies ihn ein Arzt darauf hin daß er irrt, in den Kliniken liegen viele geimpfte, prompt schlussfolgerte Kretschmer er muss Quarantäne abbrechen und Sachsen 2 G verordnen! Das muss selbst jeden Sachsen aufgefallen sein. Wie lange lasst Ihr Euch noch gängeln? Sachsen raus auf die Straßen!!! Zeigt es Ihm , das Ihr ein Volk seid und Zusammenhalter. Danke Elmar Gehrke !

    2. …weil dazu erstmal die Umstands-Uniformen gewaschen und gebügelt, die Aushilfs-Kräft:innen für die wehrhaften Kitas gesucht, die Gender-Kokarden hoch gerollt und die Divers-Schminken abgewischt werden müssen. Und das dauert nunmal seine Zeit. Und dauert, und dauert, und dauert, und dauert….

    3. Wie soll die Bundeswehr mit schwarz angemalten Besenstielen putschen? Ich denke bloß an die sogenannten Säuberungsaktionen innerhalb der Bundeswehr auf Veranlassung von Ursula von der Leyen besser bekannt als Flintenuschi und fortgesetzt von ihrer Nachfolgerin im Amt Annegret Kramp-Karrenbauer. Offiziere und Soldaten die zu kritisch waren oder Gott Bewahre sogar im Verdacht standen oder immer noch stehen mit der AfD zu sympathisieren die wurden mit Disziplinarverfahren überzogen oder aus dem aktiven Dienst entlassen

  1. Wäre schön längst überfällig. — Aber, “ Solange Bier billig ist und im TV Fußball “ läuft, (org. Zitat) ist für Zuviele die Welt (noch) in Ordnung. Danke Elmar, bitte legen Sie weiter den Finger in diese offene Wunde. Es geht auf Weihnachten zu, da sollen ja schon Wunder geschehen sein…,— LG.

  2. Der Crinch hat zugeschlagen und die ersten Gemeinden knicken ein und sagen Weihnachtsmärkte ab ! Denken ist eh nicht erwünscht und trotzdem spurt der Deutsche es erstaunt immer wieder ! Als nächstes Lockdown für Juden oh Entschuldigung , Ungeimpften die schlimmste Volksgruppe die es gibt und dann .. Sammellager wie war der andere Name ????

  3. Mich würde mal interessieren, ob dann auch alliierte “ Befreier“ kommen , um die Junta abzulösen?
    Wohin flüchten diese “ feinen Leute“ in dem Fall? Machen sie es wie die hochdekorierten “ Braunhemden “ und verschwinden irgendwo in Südamerika? Fragen über Fragen. Doch die Geschichte zeigte es doch bereits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"