Lieber Jean-Claude Juncker,

sie geben Millionen schmerz- und leidgeplagten Menschen wieder neue Hoffnung:

Während der gemeine Arbeitnehmer – mit einem billigen „Ich habe Rücken“ den Krankenschein abgebend – sich leichtfertig seiner Pflicht zur Steigerung des Bruttosozialprodukts (und der Erwirtschaftung seines Tributs für diverse Rettungsschirme) entzieht, trotzen sie munter und beschwingt dem Ischias.

Und dann erdreisten sich rechte Hetzmedien der bösartigen Unterstellung, sie hätten zu tief ins Glas geschaut! Diese elendige Lügenpresse!

Schließlich beweisen gerade diese Videos – welche sie leicht desorientiert, aber fröhlich-heiter zeigen – keinen Schwips. Sondern ihre herausragende Qualifikation als „EU-Gute-Laune-Bär“.

Wie zufällig drängen sich Bilder des „russischen Bären“ Boris Jelzin auf, der ganz spontan und witzig schwankend eine Berliner Militärkapelle dirigierte.

Auch ihre Rede über „Führer anderer Planeten“ im EU-Parlament rühmt ihre unglaubliche Weitsicht: „interstellar statt nur global.“

Immerhin befinden sie sich in (guter?) Gesellschaft:

Ihr ehemaliger EU-Kumpel Martin „der Bärtige“ Schulz, wähnte sich trotz 20-Prozent-Prognose bereits sicher als neuer Bundeskanzler. Ein klassischer Fall leichtfertiger Unterschätzung der Langzeit-Rauschwirkung von Feuerwasser?

Wenn die Politik selbst für ihre „Macher“ nur noch im „Suff“ zu ertragen ist:

So viel Alkohol gibt es gar nicht, wie der leidgeplagte Bürger bräuchte, um die Konsequenzen des Brüssler Eurokratie-Unsinns wenigstens einigermaßen erträglich auszubaden.

In diesem Sinne: Alkoholiker aller Länder vereinigt Euch! Bevor Hochprozentiges in den deutschen Kalifatsgebieten verboten wird – unter Androhung der „Kopf-ab“-Strafe…

Ihr

Elmar Gehrke

PS: Gemäß der Nachrichtenagentur „dapd“ äußerten Sie öffentlich den Satz „Wenn es ernst wird, muss man lügen.“ Stimmt das? Wenn ja, bezieht sich das auf den Vorwurf, Sie hätten – während Ihrer Amtszeit als Luxemburgischer Regierungschef – dem armen Interhändler Amazon illegale Staatshilfen zugeschustert?

—————————————————————————-

Sie wollen mehr bitter-böse & ZENSURfreie Politiksatire?

Dann abonnieren Sie meinen TELEGRAM-Kanal:

https://t.me/postvongehrke

Sie sagen NEIN zur Lügenpresse und möchten stattdessen lieber meine bitterböse Politiksatire unterstützen? Dann einfach hier klicken:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"