Welcher Corona Typ sind Sie?

unterschiedliche Meinungen zu Covid-19 reißen – selbst unter Patrioten – abgrundtiefe Gräben auf, die man sonst nur zwischen LINKS und RECHTS kennt:

Harschen Worten folgt die „Entfreundung“ (teilweise nicht nur auf Facebook) und hinterlässt verhärtete Fronten zwischen denen, die bisher den aufrechten Weg des Widerstands gemeinsam beschritten.

Haben wir plötzlich von der Antifa „gelernt“, andere Meinungen mit aggressiver Intoleranz regelrecht zu bekämpfen?

„Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden“, egal wie bescheuert deren Ansichten in unseren Augen auch sein mögen.

Gerade bei „Corona“ befindet sich NIEMAND im Besitz der absoluten Wahrheit. Es vermischen sich Zahlen, Fakten, Nachrichten, Gerüchte, Ängste und Sorgen zu einer individuellen Beurteilung.

NIEMAND hat das Recht, andere Menschen wegen ihrer Meinung auszugrenzen oder gar zu beleidigen. Selbst wenn der andere – in unseren Augen – die idiotischste Verschwörungstheorie vertritt.

Um endlosen Diskussionen und bösen Streit vorzubeugen, kann man die Meinung des Gesprächspartners auch akzeptieren, ohne sie sich selbst zu Eigen machen.

Oder man versucht es mit Humor und findet GEMEINSAM heraus, welcher Corona-Typ man ist:

?1. Der Aufgeregte: „Es ist viel schlimmer, als ihr glaubt.“

?2. Der Coole: „Alles Panikmache.“

?3. Der Mathematiker: „Es sind ja erst 0,000irgendwas Prozent infiziert.“

?4. Der Virologe: „Der Virus ist wesentlich tödlicher/ harmloser als Grippe.“

?5. Der Mitteilsame: postet im Zehn-Minuten-Takt ärztliche Bulletins über sein seelisches und körperliches Befinden.

?6. Der Cowboy: „Ich mach jetzt Abenteuerurlaub in der S-Bahn.“

?7. Der Humorist: erzählt Hamsterwitze.

?8. Der Humor-Verbieter: „Wie könnt ihr lachen, wenn Menschen sterben?“

?9. Der Oppositionelle: „Die Regierung reagiert viel zu langsam/ viel zu überzogen.“

?10. Der Apokalyptiker: „Die Erde befreit sich von den Menschen.“

?11. Der Liberale: „Der wahre Leidtragende ist die Wirtschaft.“

?12. Der Revolutionär: „Der Anfang vom Ende des Kapitalismus.“

?13. Der Besorgte: „Ich habe so Angst um meine Mama!“

?14. Der Egozentriker: „Mir egal, ich bin unter 70 Jahre alt.“

?15. Der Misanthrop: „Endlich habe ich meine Ruhe und muss keine Menschen sehen.“

?16. Der Verschwörungstheoretiker: „Die Illuminaten bastelten das Virus aus Atommüll und Genmais und verbreiteten es per 5G-Netz.“

?17. Der Gelassene: „Im Straßenverkehr sterben jedes Jahr 3.000 Menschen und niemand schreit deswegen vor Angst.“

?18. Der Nicht-Gelassene: „Wie kannst Du sowas posten, Du gefühlloses Schwein!“

Diese (nicht abschließende) Liste ist nicht auf meinen Mist gewachsen, sondern ein Netzfund. Danke an den unbekannten Verfasser!

Falls Ihnen beim Lesen ein Schmunzeln über die Lippen huschte, weil Sie auch mal über sich selbst lachen können, ist das ein guter Anfang:

Um GEMEINSAM gut durch diese verrückte Zeit zu kommen!

Ihr

Elmar Gehrke

4.9/5 - (67 votes)
Sie sagen NEIN zur Lügenpresse und möchten stattdessen lieber meine bitterböse Politiksatire unterstützen? Dann einfach hier klicken:

Ein Kommentar

  1. alles Politisch gewollt !!!!!!! ich nehme keinen Lappen vor Nase + Mund bin 91,6 Jahre alt habe ganz andere Zeiten überstanden bin Zeitzeuge Jahrgang 1929 !!!!!!!!!!!!!!!!!! Berlinerin von Geburt an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"