Elmar GEHRKE & der „Nazi-Skandal“ ++ Brandrede vom 24. Mai 2021 in Schmalkalden – Teil 2

Nämlich, dass sich nicht mal die menschenverachtenden Faschisten im 3. Reich getraut haben, die Bürgerrechte der gesamten Bevölkerung derart mit Füßen zu treten, wie das heute die „Corona-Junta“ – unter Vorsitz einer ehemaligen FDJ-Sekretärin für Agitation & Propaganda – tut!

Was ist eigentlich der wirkliche Skandal?

Einer, der sich erlaubt, auf erschreckende und besorgniserregende Parallelen mit den schlimmsten 12 Jahren deutscher Geschichte hinzuweisen?

Oder eine Regierung, die mit „Ermächtigungsgesetzen“ & „Notverordnungen“ auf eine neue Diktatur zusteuert – und zwar mit voller Kraft? Klingt irgendwie verdächtig nach: „Haltet den Dieb, er hat mein Messer im Rücken“

Steht die Regierung überhaupt noch auf dem Boden unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung?

Oder gehören Merkel & ihr speichel-leckendes Zentralkomitee der Ministerpräsidenten-Konferenz, schon als Verdachtsfall vom Verfassungsschutz beobachtet?

Zumindest wenn der Verfassungsschutz seinem Namen – auch nur ansatzweise – gerecht werden würde!

Aber diese Schlapphut-Truppe ist doch schon längst zum „Rautenschutz“ mutiert. Gut, ab September diesen Jahres heißt es dann vermutlich „Koboldschutz“

Obwohl: Hier im wilden Absurdistan, da ist es ja fast schon eine Auszeichnung, vom Verfassungsschutz beobachtet zu werden! Quasi ein „Gütesiegel“ dafür, dass man eben kein linientreuer Ja-Sager ist.

Sondern ein klar denkender, freier Bürger. Der sich weder seine Heimatliebe, noch das kritische Hinterfragen von – angeblich alternativlosen – Maßnahmen verbieten lässt!

Und wenn wir eines aus unserer Geschichte gelernt haben: Wir wollen – NICHT noch einmal – eine Diktatur auf deutschem Boden!

Denn egal, ob sie in „Nazi-Braun“, „Kommunisten-Rot“ oder aktuell „Öko-Grün“ daherkommt: JEDE Diktatur führt – eher früher als später – nicht nur in den totalen Untergang.
Nein, sie pflastert ihren Weg ins unausweichliche Verderben mit furchtbaren Grausamkeiten, schlimmsten menschlichen Leid, und letztlich mit riesigen Leichenbergen.


Teil 3 lesen Sie hier:

Elmar GEHRKE & der „Nazi-Skandal“ ++ Brandrede vom 24. Mai 2021 in Schmalkalden – Teil 3

Mehr anzeigen
Sie sagen NEIN zur Lügenpresse und möchten stattdessen lieber meine bitterböse Politiksatire unterstützen? Dann einfach hier klicken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"